Britische Flagge IB - International Baccalaureate

Deutschlandflagge

 

Was ist das IB?

Worldschool Logo 

 

Das Lessing-Gymnasium ist nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens im Februar 2007 von der International Baccalaureate Organisation (IBO) in Genf zur World School ernannt worden. Damit ist unser Gymnasium im Moment eine von 27 öffentlichen Schulen in Deutschland, an denen die Schüler zusätzlich zum Abitur das IB Diploma als international anerkannten Schulabschluss ablegen können. Die Doppelqualifikation Abitur und IB Diploma stellt für die Schülerinnen und Schüler eine wertvolle Zusatz­qualifikation für ein Studium im In- und Ausland und den weiteren beruflichen Werdegang dar. Das IB Diploma Programme ist ein Bildungsangebot gemäß den Standards der IBO Genf. Durch weltweit einheitliche und anerkannte Curricula und Prüfungen kann durch die Teilnahme an diesem Programm eine international anerkannte Hochschulzugangsberechtigung erworben werden.

Mit Beginn der Qualifikationsphase 1 treten die Schülerinnen und Schüler in den zweijährigen Bil­dungs­gang ein. Sie erhalten während der Qualifi­kationsphase bis zu 22 Wochenstunden englisch­sprachigen Unterricht, der sie neben dem Abitur auch auf die weltweit einheitlichen Prüfungen der IBO vorbereitet. Im Mai 2009 haben die ersten Schülerinnen und Schüler den Bildungsgang erfolgreich abgeschlossen und ihr IB Diploma erhalten.

 

 

Lessing-Gymnasium

Heerstraße 7, 51143 Köln
Tel.: 02203 / 9920-166 (Fax: -168)

(Partnerschulen)

IST

 Cork

GMT

Mali

CEST

 Cologne

CDT

Sugar Land

Copyright 2017 lessing-gymnasium.eu
Schulleiterin: Frau Andrea Meinecke
Kontakt: : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!