Lessing-News

Auszüge aus der Elternmail vom 16.05.2020

1. Stundenplan

Für die Stufen EF und Q1 gibt es ein rollierendes System über 6 Unterrichtstage. Das bedeutet, dass die einzelnen Unterrichtsfächer in diesen Stufen nicht immer an den gleichen Wochentagen unterrichtet werden.

Um vor allen Dingen die Planbarkeit für die Familien zu erhöhen, haben alle Schülerinnen und Schüler der SI immer am gleichen Wochentag und zu den gleichen Zeiten Präsenz- und Online-Unterricht.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich jede Woche neu in der Schul-App über ihren Stundenplan informieren, da wir den Stundenplan aus verschiedenen Gründen immer wieder verändern müssen.

Sekundarstufe I

Klasse 5: 6 Stunden Präsenzunterricht am Freitag (ab 15.05.), 2 Stunden Online-Unterricht an allen anderen Schultagen zu den gewohnten Zeiten.

Klasse 6: 6 Stunden Präsenzunterricht am Montag (ab 18.05.), außerdem 4 Stunden Präsenzunterricht am letzten Schultag des Schuljahres, 2 Stunden Online-Unterricht an allen anderen Schultagen zu den gewohnten Zeiten.

Klasse 7: 6 Stunden Präsenzunterricht am Dienstag, den 19.05., danach 6 Stunden Präsenzunterricht am Donnerstag (ab 28.05.), 2 Stunden Online-Unterricht an allen anderen Schultagen zu den gewohnten Zeiten.
Für die Klasse 7 konnten wir einen Wechsel des Präsenztages nicht vermeiden, da die sonst nur 3 Präsenztage bis zum Sommer gehabt hätte.

Klasse 8: 6 Stunden Präsenzunterricht am Dienstag (ab 26.05.) 2 Stunden Online-Unterricht an allen anderen Schultagen zu den gewohnten Zeiten.

Klasse 9: 6 Stunden Präsenzunterricht am Mittwoch (ab 20.05.) , 2 Stunden Online-Unterricht an allen anderen Schultagen zu den gewohnten Zeiten.

 

Oberstufe

Stufe EF: Ab Montag, den 25.05. wird der Online-Unterricht in der EF durch eine Doppelstunde Präsenzunterricht pro Schultag ergänzt (entweder 1.+2. oder 3.+4. Stunde), so dass die Schülerinnen und Schüler der EF abhängig von ihrer jeweiligen Kursbelegung normalerweise 4 Stunden Unterricht pro Tag erhalten, von denen 2 im Präsenzunterricht und zwei online stattfinden. Durch das rollierende System findet jeder Kurs bis zu den Sommerferien 1x im Präsenzunterricht und 2x online statt. In der letzten Schulwoche gibt es noch einmal zusätzlichen Präsenzunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch, die zur Pflichtbelegung aller Schülerinnen und Schüler gehören.

Stufe Q1: In der kommenden Schulwoche werden zunächst die Klausuren in den Fächern nachgeschrieben, in denen in diesem Halbjahr noch keine Klausur geschrieben wurde. Ab Montag, den 25.05. erhalten die Schülerinnen und Schüler der Q1 je nach Kursbelegung 6 Stunden Präsenzunterricht pro Schultag. Der Online-Unterricht entfällt für diese Stufe fast vollständig. Durch das rollierende System wird jeder Grundkurs in der Q1 noch 3x und jeder Leistungskurs noch 6x unterrichtet.

2. Nutzungsvereinbarung und Datenschutzerklärung für Office 365, Moodle und das pädagogische Netz

Wir haben die Einverständniserklärungen von sehr vielen unserer Schülerinnen und Schüler bereits erhalten. Falls uns Ihre Einverständniserklärung noch fehlen sollte, denken Sie bitte daran, sie Ihren Kindern zum nächsten Präsenztag mitzugeben oder sie uns auf anderem Weg zukommen zu lassen.

 

3. Betriebspraktikum der Stufe EF

Aufgrund der momentanen Situation ist das Betriebspraktikum am Ende der EF nicht verpflichtend sondern freiwillig. Dies bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler, die einen Praktikumsplatz haben, diesen antreten möchten und von ihrem Betrieb eine aktuelle Bestätigung ihres Praktikumsplatzes erhalten, das Praktikum durchführen können. Die Schülerinnen und Schüler, deren Praktikumsplatz in den letzten Wochen abgesagt wurde, oder die aufgrund der momentanen Situation keinen Praktikumsplatz finden konnten, werden wie oben beschrieben beschult und können, wenn gewünscht, das Praktikum in der Q1 während der Schulferien nachholen.

 

Manche Fragen, wie z.B. die Vergabe der Zeugnisse am Ende des Schuljahres oder die Rückgabe der Bücher, müssen wir noch klären. Hierzu erhalten Sie dann Informationen in einer der nächsten Mails.

 

Viele Grüße und weiterhin alles Gute

 

 

Andrea Meinecke

Schulleiterin


Auszüge aus der Elternmail vom 10.05.2020

 

1. Leitlinien für den Unterricht am Lessing-Gymnasium bis zu den Sommerferien

  • Oberste Priorität hat die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, d.h. die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die im Präsenzunterricht beschult werden, muss so klein sein, dass die Einhaltung der Regeln nicht gefährdet ist. Rechnerisch ergeben sich  insbesondere die Jahrgangsstufen der SI nur drei bis vier Präsenztage bis zu den Sommerferien.
  • Die Abiturprüfungen haben Vorrang. Daher können wir bis zum Ende der schriftlichen Abiturprüfungen am 26.05. nur sehr eingeschränkt zusätzliche Jahrgangsstufen in der Schule unterrichten.
  • Weiterhin hat die Q1, die nächstes Jahr Abitur macht, Vorrang.
  • Alle übrigen Jahrgangsstufen 5 – EF erhalten möglichst gleichmäßig viel Präsenzunterricht, wobei die Klassen der SI an ganzen Schultagen in die Schule kommen, während in der EF der Unterricht in einzelnen Kursschienen im Präsenzunterricht stattfinden wird. Ein Präsenzunterricht am Nachmittag kann aus Gründen des Infektionsschutzes (u.a. Durchmischung von Schülergruppen, Mensa-Betrieb) nicht stattfinden.
  • Da der Präsenzunterricht in den Stufen 5 – EF bis zu den Sommerferien nur sehr eingeschränkt möglich ist, werden wir die Online-Unterrichtsstunden über Teams und eventuelle ergänzende Arbeitsaufträge über Teams oder Moodle beibehalten.

 

2. Planungen für die Schulwochen bis zum 26.05.

Stufe Q1

Ab Montag dem 11.05. werden zusätzlich zu den Abiturprüfungen die Schülerinnen und Schüler der Q1  zunächst in den schriftlichen Fächern unterrichtet, in denen sie in diesem Halbjahr noch keine Klausur geschrieben haben: Mathematik, Sozialwissenschaften, Physik, Chemie, Biologie und Informatik. Die Klausuren in diesen Fächern finden ab Freitag, den 15.05. statt. In der Woche ab dem 11.05. findet teilweise noch zusätzlicher Online-Unterricht statt, der ab Montag, den 18.05. von Blockunterricht in der Q1 in allen Fächern abgelöst wird.

Termine für den vorbereitenden Präsenzunterricht, den Online-Unterricht und die Klausuren: DSB-Mobile oder Kiks. Der Stundenplan für die Zeit ab dem 18.05. wird in den nächsten Tagen erstellt.

Stufen 5-EF

Aufgrund der Abiturprüfungen ist zusätzlich zum Q1 Unterricht weiterer Präsenzunterricht nur an einzelnen Tagen möglich, an denen nur wenige Schülerinnen und Schüler Abiturklausuren schreiben müssen. Dies wird am Freitag, dem 15.05. für die Klasse 5 und am Montag, dem 18.05. für die Klasse 6 der Fall sein. Ein Stundenplan für den Präsenzunterricht, der auch die verbleibenden Wochen bis zum Schuljahresende berücksichtigt, wird in den nächsten Tagen erstellt. Für die Stufen 5 – EF gilt zunächst weiterhin der Online-Stundenplan, wobei sich Änderungen und Ausfälle durch die Abiturklausuren und den Präsenzunterricht anderer Stufen ergeben können. Alle Änderungen werden über die Schul-App (DSB-Mobile oder Kiks) veröffentlicht.

 

3. Hygiene- und Abstandsregelungen am Lessing-Gymnasium

  • Die Hinweise und Verhaltensempfehlungen für den Infektionsschutz an Schulen wurden von den zuständigen Ministerien und Schulträgern noch einmal konkretisiert und wir haben unser Abstands- und Hygienekonzept entsprechend angepasst. Sie können unsere Arbeit unterstützen, wenn Sie die Regelungen mit Ihren Kind besprechen, bevor es das erste Mal zum Präsenzunterricht in die Schule geht. Selbstverständlich werden auch die Lehrerinnen und Lehrer die Regeln spätestens am ersten Präsenztag mit den Klassen und Kursen besprechen.
  • Mund-Nasen-Bedeckungen: Auch wenn es in Schulen nach wie vor von offizieller Seite keine Maskenpflicht gibt, so schreiben die neusten Vorgaben vor, dass alle Personen in der Schule ihre persönliche Mund-Nasen-Bedeckung mit sich führen müssen, um diese in Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, aufsetzen zu können. Bitte geben Sie Ihren Kindern eine Mund-Nasen-Bedeckung in einer verschlossenen Dose oder Tüte mit, wenn sie zum Präsenzunterricht in die Schule kommen.

 

4. Teilnahme am Präsenzunterricht und an Klausuren oder Prüfungen

  • Grundsätzlich sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet an allen Unterrichtsveranstaltungen teilzunehmen. Sollte bei Ihrem Kind aufgrund von Vorerkrankungen in Bezug auf das Corona-Virus eine gesundheitliche Gefährdung durch den Präsenzunterricht entstehen, so teilen Sie dies den Klassenleitungen bzw. den Beratungslehrerinnen und -lehrern der Oberstufe bitte schriftlich mit. Die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht entfällt damit. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler werden von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern über die Inhalte des Präsenzunterrichts informiert und nehmen weiterhin an den Online-Stunden teil bzw. bearbeiten die gestellten Aufgaben zuhause.
  • Falls eine Schülerin oder ein Schüler mit einem erhöhten Risiko ernsthaft zu erkranken, bis zum Ende des Schuljahres aufgrund der Vorgaben noch eine Klausur oder eine Klassenarbeit schreiben muss, so werden wir versuchen, die Teilnahme durch besondere Schutzmaßnahmen zu ermöglichen.
  • Auch Schülerinnen und Schüler, bei denen zwar selbst keine gesundheitliche Gefährdung besteht, die jedoch mit einem Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft leben, der eine Corona-relevante Vorerkrankung hat, können vom Präsenzunterricht in der Schule bis zu den Sommerferien befreit werden. Eine solche Befreiung vom Präsenzunterricht kann unter Vorlage eines Attestes des betroffenen Angehörigen schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden. Die oben genannten Punkte gelten für diese Schülerinnen und Schüler entsprechend.

 

5. Leistungsüberprüfungen und Versetzung am Ende des Schuljahres

Klassen 5 – 8

Es gibt keine Versetzungshürde am Ende des Schuljahres, d.h. eine Schülerin oder ein Schüler kann unabhängig vom Notenbild in die nächsthöhere Klassenstufe übergehen. Für uns ist an dieser Stelle entscheidend, in welcher Klassenstufe Ihr Kind am besten gefördert werden kann, d.h. wenn wir Ihrem Kind aufgrund der Leistungsentwicklung eine freiwillige Wiederholung empfehlen würden, dann werden wir Sie entsprechend beraten. Auf weitere Klassenarbeiten in den Stufen 5 – 8 soll verzichtet werden. Stattdessen werden in manchen Klassen alternative Formen der Leistungsmessung wie z.B. Lesetagebücher genutzt und alle positiven Leistungen, die in der Phase der Schulschließung erbracht wurden, werden bei der Notengebung berücksichtigt.

Klasse 9

Da mit dem Abschluss der Klasse 9 die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben wird, kann hier nicht auf eine Versetzung verzichtet werden. Auch hier werden wir natürlich bei der Notengebung die besondere Situation und insbesondere alle positiven Leistungen, die in der Zeit der Schulschließung erbracht wurden, bei der Notengebung berücksichtigen. In einzelnen Fächern, in denen vor der Schulschließung noch keine Klassenarbeit geschrieben wurde, werden hier noch Leistungsnachweise nachgeholt. Dies gilt beispielsweise für die mündliche Kommunikationsprüfung im Fach Englisch. Falls die Zeugniskonferenz entscheiden sollte, dass Ihr Kind aufgrund seines Leistungsstandes nicht in die EF versetzt werden kann, hat er oder sie die Möglichkeit ggf. auch in mehreren Fächern eine Nachprüfung abzulegen.

Stufe EF

Die zentralen Klausuren in Mathematik und Deutsch im 2. Halbjahr der EF entfallen. Schülerinnen und Schüler der EF gehen ohne Versetzungshürde in die Stufe Q1 über. Je nach Notenbild am Ende der EF ist es möglich, dass Ihrem Kind nicht der mittlere Schulabschluss zuerkannt wird. In solchen Fällen raten wir dringend dazu, eine Nachprüfung abzulegen, damit der Schulabschluss erreicht werden kann. Eine solche Prüfung kann ausnahmsweise auch in mehreren Fächern abgelegt werden.

Bitte warten Sie zunächst die detaillierten Vorgaben für die Klassenstufe Ihres Kindes ab und wenden Sie sich dann bei Beratungsbedarf an die Fachlehrerinnen und Fachlehrer, die Klassenleitungen oder die Stufenkoordinatoren, die für ihr Kind zuständig sind. Wir werden uns die schulische Situation Ihrer Kinder unter Berücksichtigung der speziellen Vorgaben genau ansehen und werden uns an Sie wenden, wenn es von unserer Seite aus Gesprächsbedarf gibt.

 

Ich möchte mich erneut für Ihre großartige Kooperation und Ihre Unterstützung der Arbeit des Lessing-Gymnasiums bedanken. Uns ist bewusst, dass wir Ihnen und Ihren Familien in der Zeit der Schulschließung einiges abverlangen und Sie viele der Aufgaben übernehmen, die unter normalen Umständen Sache der Schule sind, und wir hoffen sehr, dass wir Sie bald wieder durch einen normaleren Präsenzunterricht entlasten können.

Sobald wir detaillierte Stundenpläne für den Präsenz- und Online-Unterricht bis zu den Sommerferien erstellt haben, werde ich mich wieder an Sie wenden.

Viele Grüße und alles Gute

Andrea Meinecke

Schulleiterin


Auszüge aus der Elternmail vom 03.05.2020

1. Bewertung von Leistungen während der Schulschließung, Klassenarbeiten und Versetzung

Grundsätzlich werden positive Leistungen, die Ihre Kinder im Online-Unterricht oder in den von ihnen zuhause bearbeiteten Aufgaben zeigen, gewürdigt und fließen mit in die Benotung ein. Was die Frage der Versetzungsregelung, der Zeugnisse und der Zahl der noch zu erbringenden Klassenarbeiten bzw. Klausuren angeht, so haben wir noch keine definitiven Aussagen aus dem Ministerium bekommen (Notwendigkeit von Gesetzesänderungen).

2. Entschuldigungsverfahren

Grundsätzlich gelten für die Teilnahme am Online-Unterricht die gleichen Regelungen wie für die Teilnahme am Präsenzunterricht. Entschuldigungen bitte per Mail an den Fach- oder den Klassenlehrer. Volljährige Schülerinnen und Schüler können sich selbst entschuldigen.

3. Terminplan bis zum Sommer

Känguru Wettbewerb in Mathematik und Big Challenge Wettbewerb in Englisch werden in diesem Jahr online durchgeführt. Die nächste Schulpflegschaftssitzung wird zwar am angekündigten Termin, jedoch online in Teams durchgeführt.

4. Wahlen für die 2. Fremdsprache (Klasse 6) und die WPII Kurse (Klasse 7)

Für die Jahrgangsstufen 6 und 7 sind in Teams Jahrgangsteams eingerichtet worden, in denen alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs Mitglieder sind. In diesen Teams werden ab Montag, den 04.05. vertonte Powerpoint Präsentationen zu den verschiedenen Fächern hinterlegt sein. Bitte schauen Sie sich die Präsentationen gemeinsam mit Ihren Kindern an und stellen Sie bei Bedarf Fragen direkt über Teams. Da wir in den letzten Wochen so gute Erfahrungen bei der Arbeit mit Teams gemacht haben, möchten wir versuchen, auch das Einsammeln der Wahlbögen über dieses Tool zu organisieren. Zu diesem Zweck werden wir die Wahlbögen für die Kinder unter Aufgaben in Teams hinterlegen. Bitte laden Sie den Wahlbogen dort herunter, füllen Sie ihn aus und laden Sie ihn wahlweise ausgefüllt in Teams wieder hoch oder schicken Sie ihn bis spätestens zum 15.05. ausgefüllt per Post an die Schule.

5. Bibliothek

Die Bibliothek des Schulzentrums ist in der Zeit von Montag bis Donnerstag zwischen 7:00 Uhr und 14:00 Uhr und freitags bis 12:00 Uhr geöffnet. Es kann leider kein geselliger Aufenthalt in der Bibi erlaubt werden.

6. Notbetreuung

Angebot der Notbetreuung nun auch für alleinerziehende Eltern, wenn sie aufgrund einer Berufstätigkeit oder der Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung Schwierigkeiten haben, ihre Kinder privat zu betreuen. Bitte melden Sie sich in der Schule, wenn Sie aus diesem oder einem anderen Grund Bedarf an einer Notbetreuung für Ihr Kind haben. Unten steht das aktuelle Antragsformular.

7. Download des gesamten Elternbriefes

 


Auszüge aus der Elternmail vom 18.04.2020;
Download Hygieneplan, Regeln Online-Unterricht, Öffnung Bibi, Notbetreuung: 23.04.2020

1. Unterricht nach den Osterferien

1a) Abiturienten

  • In der Zeit zwischen Donnerstag, dem 23.04. und Dienstag, dem 05.05. wird es für unsere Abiturientinnen und Abiturienten Vorbereitungsworkshops  in ihren vier Abiturfächern in der Schule geben. Zeitversetzter Unterricht, kleinere Gruppen, Einhaltung der Hygienevorschriften.
  • Hygiene- und Abstandsregeln: Bitte klicken.
  • Teilnahme ist freiwillig. Wenn Teilnahme nicht erwünscht: Abmeldung bis spätestens Dienstag, den 21.4. bei Kurslehrer.
  • Zeit- und Raumplan: Anfang der Woche über DSB-Mobile bzw. Kiks.
  • An Verpflegung und Getränke denken, Büdchen hat zu.
  • Nachschreibtermine zu Vorabiturklausuren: 23. und 24.4.

 

1b) Klasse 5 bis Jahrgangsstufe Q1

  • Mindestens bis zum 04.05. keine Präsenzveranstaltungen.
  • Es wird einen Online-Unterricht geben im Umfang von 2-3 Stunden pro Tag. Dazu nutzen wir Teams von Microsoft. Anmeldedaten wurden verschickt. Bitte Meldung bei Klassen-/BT-Lehrern, falls es Schwierigkeiten bei der Anmeldung in Teams gibt. Bitte Meldung beim Sekretariat, falls Zugangscode verloren.
  • Der Online-Stundenplan ist noch nicht fertig. Aber als äußere Klammer ist folgendes vorgesehen:

           08:00       Klassen 5+6                11:00    Stufen EF+Q1

           08:45       Klassen 7+8                11:45    Klassen 9

           09:30       Klassen 5+6                12:30    Stufen EF+Q1

           10:15       Klassen 7+8                13:15    Klassen 9

                                                                  14:00    Stufen EF+Q1

  • Veröffentlichung des Online-Stundenplans über DSB-Mobile und Kiks.
  • Anmeldedaten für DSB-Mobile und Kiks als Anlage in der Elternmail.
  • Ab Montag: Schüler sollen täglich Moodle und entweder DSB-Mobile oder Kiks sichten.
  • Ab wann genau wir den Stundenplan für den Online-Unterricht zur Verfügung stellen können, lässt sich leider im Moment noch nicht absehen.
  • Aufgaben wie bisher über Moodle. Teams wird parallel genutzt, da hier der Austausch Lehrer-Schüler besser stattfinden kann.
  • Regeln für den Online-Unterricht: Bitte klicken.

 

2. Weitere Termine für die Zeit bis zum Sommer

  • Der für den 24.04. geplante Elternsprechtag entfällt und wird durch ein alternatives Beratungsangebot im Mai ersetzt.
  • Die für die Zeit vom 27.4. bis 29.4. geplanten Fachkonferenzen werden als online-Konferenzen in Teams stattfinden.
  • Die Informationsabende zu den Wahlen der 2. Fremdsprache für die Klasse 6 und den Wahlen der WP-II Fächer für die Klasse 7 werden abgesagt. Es wird eine vertonte PowerPoint in den einzelnen Fächern in Teams geben. Hier bestehen auch Nachfragemöglichkeiten.
    Wahlbögen kommen per Post. Die ausgefüllten Wahlbögen können Sie bis zum 29.05. per Post oder als Mailanhang an uns verschicken.
  • Ebenfalls eine vertonte Infopräsentation in Teams wird es für die Stufe EF zu den Wahlen für die kommende Q1 geben.
  • Die Informationen für die Stufe 9 zu den Wahlen für die kommende EF und zum Umgang mit dem Lupo-Wahlbogen sind bereits seit einigen Wochen in der Abteilung für die Stufe 9 auf Moodle hinterlegt. Für beide Stufen werden die zuständigen BT-Lehrerinnen und -Lehrer Einzelberatungen online oder per Telefon durchführen. Die von den Schülerinnen und Schülern unterschriebenen Lupo-Wahlbögen müssen dann als Mailanhang oder per Post an die Schule zurückgeschickt werden.
  • Der Abgabetermin für die Facharbeiten der Q1 bleibt der 05. Mai. Die Arbeiten müssen bis zu diesem Termin entweder im Sekretariat des Lessing-Gymnasiums abgegeben werden oder per Post im Sekretariat eingegangen sein. Eine verspätete Abgabe oder eine Abgabe per Mail ist nicht zulässig.

 

3. Sekretariat und Notbetreuung

Das Sekretariat ist ab Montag, dem 21.04. wieder wie gewohnt besetzt. Zusätzlich können Sie uns jeder Zeit per Mail erreichen.

Das Notbetreuungsangebot steht selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung. Informationen hierzu und die notwendigen Formulare finden Sie auf der Homepage des Lessing-Gymnasiums.

 

4. Download des gesamtes Elternbriefes

 

 

5. Öffnung der Bibi

  • Montags bis donnerstags von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr und
  • freitags bis 12:00 Uhr.
  • Bibi in dieser Zeit leider kein Treffpunkt zum Verweilen, sie soll nur kurz zur Ausleihe betreten werden.

 

6. Notbetreuung von Kindern „unentbehrlicher Schlüsselpersonen“ in der Schule

Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts Neu 2020-03-20

200327_Elternbrief der Ministerin

 


Auszüge aus Elternbriefen zur Schulschließung. Stand: 23.03.2020

1. Informationen des Schulpsychologischen Dienstes

Der schulpsychologische Dienst hat hilfreiche Hinweise für Familien zum Umgang mit der aktuellen Situation an unsere Schule geschickt, die Sie im Anhang an diese Mail finden. Für den Fall, dass Sie weiteren Beratungsbedarf für Ihre Familie haben, ist der Schulpsychologische Dienst auch während der Zeit der Schulschließungen für Sie da. Unter der Telefonnummer: 0221-221-29001 und 29002 stehen die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen montags bis freitags in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler telefonisch zur Verfügung. Neben den im Anhang aufgeführten Themen, können Sie sich dort insbesondere auch zu allen Fragestellungen beraten lassen, die sich aus der Situation ergeben, dass zur Zeit das schulischen Lernen ausschließlich zu Hause stattfinden kann.

COVID-19_Tipps_fuer_Eltern (002)

2. Kommunikation mit dem Lessing-Gymnasium

Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer erreichen Sie über die gewohnten Mailadressen, die folgendermaßen aufgebaut sind.

Wenn der Lehrer Paul Schmitz heißt, hat er die Adresse p.schmitz@lessing-gymnasium.eu.

Bitte melden Sie sich bei Fragen per Mail oder Telefon an uns.

3. Moodle-Plattform für Aufgaben

Die Arbeitsaufträge und Unterrichtsmaterialien für alle Schülerinnen und Schüler des Lessing-Gymnasiums werden auf der Moodle-Plattform bereitgestellt, die über unsere Homepage erreicht werden kann ( „Aufgaben für die coronafreie Zeit“). Wenn Sie auf der Seite, auf der Sie sich im Moment befinden, ein wenig hochscrollen, sehen Sie links einige Male unser Lessing-Logo (stilisiertes Schulgebäude). Das zweite Logo führt zur Moodle-Seite.

Anleitung Moodle Schüler


 

Seit 2001
besitzt das
Lessing-Gymnasium
einen Neubau
Klinker und
Granitböden
in Fluren und
Treppenhäusern

Automatische
Sonnenrollos
am gesamten
Gebäude

Warme Holztöne
auf den Fluren
und in die Wände
eingelassene Vitrinen
Ein weitläufiger
Schulhof mit
Sitzmöglichkeiten
und großer Spielfläche
Zahlreiche
Fahrradständer
in unmittelbarer
Gebäudenähe
Alle Klassenräume
mit Stäbchenparkett
und moderner
digitaler Ausstattung
Unser "Katamaran"
Seit Jahren
das Zentrum des
Lessing-Gymnasiums
Seit 2010 liefert
unsere Fotovoltaikanlage
Strom für unsere
Partnerschulen in Mali
Eine großzügige
Sportanlage mit
Kunstrasenplätzen
und Tartanbahn
"Kunst und Klang" und
unser regelmäßiges
Ehemaligentreffen
im Frühjahr
Unsere großzügige
Sportanlage liegt
in unmittelbarer Nähe
zum Schulgebäude
PlayPause
Slider